Einklang & Lichtblick

Praxis für ganzheitliche heilkundliche Psychotherapie und Energiearbeit

Über Mich

Ich bin Jahrgang 1971 und in Berlin-Pankow aufgewachsen. Seit 1994 habe ich meinen Ehemann an meiner Seite, der mich, solange ich ihn kenne, immer wieder ermutigt hat - ich selbst zu sein. Seit 2018 lebe ich mit meiner Familie und unseren Tieren in Bernau bei Berlin. 

Mein bewegtes und ereignisreiches Leben mit vielen schmerzlichen und auch traumatischen Erfahrungen veranlasste mich - in meiner Suche nach Selbstliebe, Selbstverwirklichung und Leichtigkeit - nach Methoden zu suchen, die für mich wirksam und effizient, praktikabel und einfach sein sollten.

Ich hatte das Glück und fand im Laufe der Jahre diese Methoden. Mit ihnen begann sich mein Leben im Jahr 2008 langsam aber stetig auf wundervolle Weise zu verändern. Mein persönliches Wachstum hatte begonnen und mein Weg wurde sichtbar.

Mit meinen Selbsterfahrungen, Erlebnissen und Erkenntnissen erwachte im Jahr 2012 in mir der Wunsch mit Menschen zu arbeiten, um mit Ihnen den Weg zu sich selbst zu finden. Etwa zur gleichen Zeit kam ich mit meinem eigenen Spirit in Kontakt und verstand, dass wir Menschen eine Einheit aus Körper, Geist und Seele sind. Seither denke ich auf ganzheitlicher Ebene und versuche, alle Facetten des Seins zu beleuchten, erkennbar und erklärbar werden zu lassen.

Ich ließ mich von 2014 bis 2018 als Heilpraktikerin für Psychotherapie ausbilden. Im Mai 2017 bestand ich erfolgreich die Überprüfung zur Erteilung der Heilerlaubnis beschränkt auf dem Gebiet der Psychotherapie vor dem Gesundheitsamt Berlin-Lichtenberg. Ich bin ausgebildet in der Integrativen Psychotherapie nach C. Mahr, in der Hypnotherapie nach M. Erickson und in EMDR nach F. Shapiro.

Im Jahr 2015 absolvierte ich zusätzlich  eine Ausbildung zur Kinderyogalehrerin und unterrichte seitdem regelmäßig. Auch die Freude an der Arbeit mit reinen ätherischen Ölen therapeutischen Grades fand in diesem Jahr ihren Anfang und sie hält bis heute an. 

2019 habe ich mich, zusammen mit meinem Ehemann und meiner Tochter, zur Gong-Spielerin ausbilden lassen. Die Klänge und Schwingungen der therapeutischen und symphonischen Gongs unterstützen meine Arbeit auf faszinierende Weise.

Unser Leben unterliegt dem stetigen Wandel und der Veränderung. Und so freue ich mich auf neue Erfahrungen, Erkenntnisse und Erlebnisse die mich weiter auf meinen Weg begleiten werden und Spuren hinterlassen.